*
Redelfs
Niederhofheimerstr. 10, 65779 Kelkheim, Tel. 0 61 95 - 60 06 50, Fax 0 61 95 - 67 45 11
Menu

Asbestsanierung:

Für die Sanierungen gilt in Deutschland die TRGS 519 (Technische Regeln für Gefahrstoffe: Asbest). Da die Beschädigung von Asbestprodukten zur Freisetzung der Fasern führt, muss die Sanierungsbaustelle in Gebäuden staubdicht von der Umgebung abgeschottet werden. Der Innenbereich muss während der Arbeiten unter Unterdruck gehalten werden. Die Arbeitsbereiche dürfen nur über Schleusensysteme betreten und verlassen werden.
Asbestsanierungen sind sehr aufwändig.

Asbestsanierung

Auch heute begegnet man Asbest noch in vielen alten Bauteilen:

  • Asbestzement („Eternit“): Dacheindeckungen und Außenwandverkleidungen
  • Asbest als Bestandteil von alten Fußbodenbelägen aus Kunststoff

Wir sind eine Firma die dafür ausgebildet ist und das Zertifikat hat, Asbest fachgerecht zu sanieren.

Asbestentsorgung nach TRGS 519

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail